Partner

Gemeinsam geht mehr.

Wir sind stolz, in vielen Bereichen mit starken, namhaften und teilweise exklusiven Partnern zusammenarbeiten zu können. Denn Kooperation mit den Besten verbessert auch unseren Service immer wieder und ermöglicht es, unseren Kunden ständig innovative Lösungen anbieten zu können.

Avaya

Professioneller Kundenservice braucht ein professionelles Telekommunikationsmanagement. Daher haben wir uns für Avaya entschieden, einem führenden Anbieter von Lösungen für den vertrauensvollen Kundendialog, wie Communication Center Infrastructure oder Voice-Recording. Die weltweit führenden Contact Center Technologien tragen erheblich zur verbesserten Serviceerfahrung der Kunden bei. Auch diese Partnerschaft profitiert vom Know-how aller Beteiligten. walter services ist jetzt auch Avaya Development Partner: Zusammen entwickeln wir die Software time machine immer weiter, als Schnittstelle zwischen Planung, Skilling und Avaya-Phone.

COLT

Unser Rechenzentrum sowie auch all unsere Standorte sind konsequent mit mindestens zwei verschiedenen Providern mit jeweils unterschiedlicher Leitungsführung an die Außenwelt angeschlossen. Das gilt sowohl für die Verbindungen ins Internet als auch für unser internes MPLS Weitverkehrsnetz, mit welchem wir unsere Standorte vernetzen. Unsere Heimarbeitsplätze sind über modernste VPN-Lösungen mit unserer Infrastruktur verbunden. Unsere Sicherheitskonzepte können wir so effektiv und konsequent zentral steuern und durchsetzen. In Sachen Betriebssicherheit und Datensicherheit können wir dadurch stets das bieten, was die aktuelle Technik und Infrastruktur leisten kann. Neben mehreren lokalen Providern arbeiten wir strategisch mit den Firmen COLT und Ecotel zusammen.

Ecotel

Unser Rechenzentrum sowie auch all unsere Standorte sind konsequent mit mindestens zwei verschiedenen Providern mit jeweils unterschiedlicher Leitungsführung an die Außenwelt angeschlossen. Das gilt sowohl für die Verbindungen ins Internet als auch für unser internes MPLS Weitverkehrsnetz, mit welchem wir unsere Standorte vernetzen. Unsere Heimarbeitsplätze sind über modernste VPN-Lösungen mit unserer Infrastruktur verbunden. Unsere Sicherheitskonzepte können wir so effektiv und konsequent zentral steuern und durchsetzen. In Sachen Betriebssicherheit und Datensicherheit können wir dadurch stets das bieten, was die aktuelle Technik und Infrastruktur leisten kann. Neben mehreren lokalen Providern arbeiten wir strategisch mit den Firmen COLT und Ecotel zusammen.

Fortinet

Vom Internet of Things zum Internet of Threats. Damit unsere Daten und die Daten unserer Kunden vor Cyber-Attacken so sicher sind, wie nur möglich, schützen wir unsere Außengrenzen mit einem ausgeklügelten mehrstufigen Firewall-System. Hervorragende Dienste leistet hier in mehreren Segmenten unser Partner Fortinet mit seinem Cyberschutzangebot FortiGate, FortiMail und FortiGuard Threat Intelligence Services  – um nur mal drei der vielen ausgeklügelten Dienstleistungen zu nennen, die wir zum Schutz unserer Server und Infrastruktur einsetzen. Die größten Unternehmen der Welt setzen Fortinet ein, um gerade auch den hochsensiblen SIP/VoIP-Traffic zu filtern. Ganz nach dem Motto: Prävention statt Krisenmanagement.

Hewlett Packard Enterprise

Im Bereich Computing-Power, Storage und Netzwerke arbeiten wir mit den führenden Lösungen der Hewlett Packard Enterprise. Kompromisslose Performance, eine hohe Zuverlässigkeit und die Möglichkeit, alle Systeme konsequent in einem zentralen Management-System zusammenzufassen, ermöglichen uns einen sicheren, stabilen und ressourcenoptimierten Betrieb. Auch unsere Kunden profitieren direkt von diesen Vorteilen. Diese extrem leistungsstarke Infrastruktur ist ein ideales Fundament für unsere moderne Kommunikationsplattform auf Basis von Voice-over-IP und für zentrales Netzwerk-Monitoring.

HPE Aruba

Als „communication company“ dreht sich bei uns alles um Kommunikation und Zusammenarbeit. Unsere Standorte sind daher für unsere Mitarbeiter, Partner und Gäste mit einer Enterprise-WLAN Infrastruktur aus dem Hause HPE Aruba ausgestattet. Diese ermöglicht uns an jedem unserer Standorte ganz individuelle Einstellungen vorzunehmen: erforderliche Berechtigungen können für eine bestimmte Zeit, einen bestimmten Personenkreis oder auch für ausgewählte Applikationen oder Gerätetypen vergeben werden. Das Ergebnis: WLAN für alle – und alles unter Kontrolle.

InVision

Ohne konsequente und übersichtliche Personaleinsatzplanung kann der Kundenservice vor allem in Spitzenzeiten nicht funktionieren. Daher haben wir uns für die Profilösung entschieden: das InVision Workforce Management. Mit dieser Software hat die Steuerung gut lachen, wenn die Forecasts mit genügend Personal eingeplant werden müssen. InVision unterstützt aber nicht nur optimal an unseren Standorten, sondern gerade auch für unser work@home-Konzept von homechannel24 haben wir es hier mit einem Partner für innovative und individuelle Produkte zu tun: Ob Personaleinsatzplanung oder Training mit The Call Center School – InVision bringt’s.

Microsoft

Microsoft ist eine Marke, die keiner weiteren Erklärung bedarf. Ob Office, ERP oder Skype für Business, wir bedienen uns seit Jahren der professionellen Lösungen für die Kommunikation im Unternehmen. Mit der Übernahme des IT-Bereichs durch unseren CIO Dr. Benjamin Helbig hat sich diese Bindung seit 2013 verstärkt und ist zur Kooperation geworden. Seit 2016 sind wir Offizieller Partner von Microsoft. Das macht uns stolz. Vor allem, weil die Wertschätzung der Zusammenarbeit, Kompetenz und Leistungen auf Gegenseitigkeit beruht. Sehen Sie hier auch das Video zu walter cloud services.

TelemaxX

Wenn es um Rechenzentren geht, gibt es wohl keine bessere Wahl als die TelemaxX. Denn diese Firma ist eine der wenigen, die weiß, was für den professionellen Betrieb von Rechenzentren und damit für ihre Kunden wichtig ist: Vom Gebäude über die Sicherheitsinfrastruktur bis zur Zutrittsberechtigung – hier ist alles perfekt durchdacht. Der Beweis dafür ist unser Rechenzentrum in Karlsruhe, das seit 2012 dort sicher untergebracht ist.

Zertificon

Gemäß unserer Haltung „Vertrauen ist gut – Vertrauensgarantie ist besser“ setzen wir voll auf die Seriosität und Erfahrung von Zertificon, einem führenden Hersteller von E-Mail-Verschlüsselungslösungen für Unternehmen. Deren Z1 SecureMail Gateway ist in unseren Rechenzentren direkt hinter dem Mailserver installiert und ver- und entschlüsselt E-Mails zentral. Bei eingehenden E-Mails wird automatisch die Echtheit des Absenders und die Gültigkeit des verwendeten Zertifikats überprüft. Zertifikate für unsere Mitarbeiter werden automatisiert über die Zertificon-Lösung bei einem Trustcenter beschafft.

Avaya

Professioneller Kundenservice braucht ein professionelles Telekommunikationsmanagement. Daher haben wir uns für Avaya entschieden, einem führenden Anbieter von Lösungen für den vertrauensvollen Kundendialog, wie Communication Center Infrastructure oder Voice-Recording. Die weltweit führenden Contact Center Technologien tragen erheblich zur verbesserten Serviceerfahrung der Kunden bei. Auch diese Partnerschaft profitiert vom Know-how aller Beteiligten. walter services ist jetzt auch Avaya Development Partner: Zusammen entwickeln wir die Software time machine immer weiter, als Schnittstelle zwischen Planung, Skilling und Avaya-Phone.

COLT

Unser Rechenzentrum sowie auch all unsere Standorte sind konsequent mit mindestens zwei verschiedenen Providern mit jeweils unterschiedlicher Leitungsführung an die Außenwelt angeschlossen. Das gilt sowohl für die Verbindungen ins Internet als auch für unser internes MPLS Weitverkehrsnetz, mit welchem wir unsere Standorte vernetzen. Unsere Heimarbeitsplätze sind über modernste VPN-Lösungen mit unserer Infrastruktur verbunden. Unsere Sicherheitskonzepte können wir so effektiv und konsequent zentral steuern und durchsetzen. In Sachen Betriebssicherheit und Datensicherheit können wir dadurch stets das bieten, was die aktuelle Technik und Infrastruktur leisten kann. Neben mehreren lokalen Providern arbeiten wir strategisch mit den Firmen COLT und Ecotel zusammen.

Ecotel

Unser Rechenzentrum sowie auch all unsere Standorte sind konsequent mit mindestens zwei verschiedenen Providern mit jeweils unterschiedlicher Leitungsführung an die Außenwelt angeschlossen. Das gilt sowohl für die Verbindungen ins Internet als auch für unser internes MPLS Weitverkehrsnetz, mit welchem wir unsere Standorte vernetzen. Unsere Heimarbeitsplätze sind über modernste VPN-Lösungen mit unserer Infrastruktur verbunden. Unsere Sicherheitskonzepte können wir so effektiv und konsequent zentral steuern und durchsetzen. In Sachen Betriebssicherheit und Datensicherheit können wir dadurch stets das bieten, was die aktuelle Technik und Infrastruktur leisten kann. Neben mehreren lokalen Providern arbeiten wir strategisch mit den Firmen COLT und Ecotel zusammen.

Fortinet

Vom Internet of Things zum Internet of Threats. Damit unsere Daten und die Daten unserer Kunden vor Cyber-Attacken so sicher sind, wie nur möglich, schützen wir unsere Außengrenzen mit einem ausgeklügelten mehrstufigen Firewall-System. Hervorragende Dienste leistet hier in mehreren Segmenten unser Partner Fortinet mit seinem Cyberschutzangebot FortiGate, FortiMail und FortiGuard Threat Intelligence Services  – um nur mal drei der vielen ausgeklügelten Dienstleistungen zu nennen, die wir zum Schutz unserer Server und Infrastruktur einsetzen. Die größten Unternehmen der Welt setzen Fortinet ein, um gerade auch den hochsensiblen SIP/VoIP-Traffic zu filtern. Ganz nach dem Motto: Prävention statt Krisenmanagement.

Hewlett Packard Enterprise

Im Bereich Computing-Power, Storage und Netzwerke arbeiten wir mit den führenden Lösungen der Hewlett Packard Enterprise. Kompromisslose Performance, eine hohe Zuverlässigkeit und die Möglichkeit, alle Systeme konsequent in einem zentralen Management-System zusammenzufassen, ermöglichen uns einen sicheren, stabilen und ressourcenoptimierten Betrieb. Auch unsere Kunden profitieren direkt von diesen Vorteilen. Diese extrem leistungsstarke Infrastruktur ist ein ideales Fundament für unsere moderne Kommunikationsplattform auf Basis von Voice-over-IP und für zentrales Netzwerk-Monitoring.

HPE Aruba

Als „communication company“ dreht sich bei uns alles um Kommunikation und Zusammenarbeit. Unsere Standorte sind daher für unsere Mitarbeiter, Partner und Gäste mit einer Enterprise-WLAN Infrastruktur aus dem Hause HPE Aruba ausgestattet. Diese ermöglicht uns an jedem unserer Standorte ganz individuelle Einstellungen vorzunehmen: erforderliche Berechtigungen können für eine bestimmte Zeit, einen bestimmten Personenkreis oder auch für ausgewählte Applikationen oder Gerätetypen vergeben werden. Das Ergebnis: WLAN für alle – und alles unter Kontrolle.

InVision

Ohne konsequente und übersichtliche Personaleinsatzplanung kann der Kundenservice vor allem in Spitzenzeiten nicht funktionieren. Daher haben wir uns für die Profilösung entschieden: das InVision Workforce Management. Mit dieser Software hat die Steuerung gut lachen, wenn die Forecasts mit genügend Personal eingeplant werden müssen. InVision unterstützt aber nicht nur optimal an unseren Standorten, sondern gerade auch für unser work@home-Konzept von homechannel24 haben wir es hier mit einem Partner für innovative und individuelle Produkte zu tun: Ob Personaleinsatzplanung oder Training mit The Call Center School – InVision bringt’s.

Microsoft

Microsoft ist eine Marke, die keiner weiteren Erklärung bedarf. Ob Office, ERP oder Skype für Business, wir bedienen uns seit Jahren der professionellen Lösungen für die Kommunikation im Unternehmen. Mit der Übernahme des IT-Bereichs durch unseren CIO Dr. Benjamin Helbig hat sich diese Bindung seit 2013 verstärkt und ist zur Kooperation geworden. Seit 2016 sind wir Offizieller Partner von Microsoft. Das macht uns stolz. Vor allem, weil die Wertschätzung der Zusammenarbeit, Kompetenz und Leistungen auf Gegenseitigkeit beruht. Sehen Sie hier auch das Video zu walter cloud services.

TelemaxX

Wenn es um Rechenzentren geht, gibt es wohl keine bessere Wahl als die TelemaxX. Denn diese Firma ist eine der wenigen, die weiß, was für den professionellen Betrieb von Rechenzentren und damit für ihre Kunden wichtig ist: Vom Gebäude über die Sicherheitsinfrastruktur bis zur Zutrittsberechtigung – hier ist alles perfekt durchdacht. Der Beweis dafür ist unser Rechenzentrum in Karlsruhe, das seit 2012 dort sicher untergebracht ist.

Zertificon

Gemäß unserer Haltung „Vertrauen ist gut – Vertrauensgarantie ist besser“ setzen wir voll auf die Seriosität und Erfahrung von Zertificon, einem führenden Hersteller von E-Mail-Verschlüsselungslösungen für Unternehmen. Deren Z1 SecureMail Gateway ist in unseren Rechenzentren direkt hinter dem Mailserver installiert und ver- und entschlüsselt E-Mails zentral. Bei eingehenden E-Mails wird automatisch die Echtheit des Absenders und die Gültigkeit des verwendeten Zertifikats überprüft. Zertifikate für unsere Mitarbeiter werden automatisiert über die Zertificon-Lösung bei einem Trustcenter beschafft.